Leimbachstrasse 104
8041 Zürich

Ihr Einkaufswagen ist leer!

Presse

Das neue «Hund am See Openair» will anders sein als klassische Hunde-Messen: Es gibt Tätowierer, Physiotherapeuten, Glace, Sound – natürlich alles für Fifi.

Hoch über dem Zürichsee, auf der Pferdesportanlage Pfannenstiel in Meilen, dreht sich am 25. Juni alles rund um den Hund – am ersten «Hund am See» Openair. Wer nun an Musik denkt, liegt nicht ganz falsch: Auf dem Areal wird Sound laufen. «Aber leise, damit es für die Hunde angenehm ist», sagt Rosa Merkli, die den Event zusammen mit Elli Panagopoulos organisiert.

Merkli ist 26 Jahre alt und betreibt in Zürich-Leimbach den Lovely-Dogs-Shop. Panagopoulos ist 28 und stellt Hunde-Spielzeug aus Hanf her. Die beiden bezeichnen sich mit Blick auf ihr Alter und ihre ausgefallenen Produkte als «Küken und Freaks in der Hunde-Szene». Merkli sagt: «Wir haben schon viele Hunde-Messen besucht und überall das Spezielle vermisst – also sagten wir uns, dann stellen wir doch selber etwas auf die Beine.»

Bekannt aus der 20 Minuten

Das Magazin "tierisch" berichtet über uns zu den folgeden Ausstrahlungsdaten, der Beitrag kommt auf mehreren Kanälen:

  • TVO: So. 13 März 18:20 Uhr (stdl. Wiederholung) Link 

Das Magazin "tierisch" berichtet über uns zu den folgeden Ausstrahlungsdaten, der Beitrag kommt auf mehreren Kanälen:

  • Tele 1: Do 10 März 18:30 Uhr (stdl. Wiederholung) Link
Page 1 of 2